Unfallversicherung – Tarif vergleichen und bares Geld sparen

De gesetzliche Unfallversicherung hilft Ihnen nur in bestimmten Fällen. In allen anderen Fällen sind sie auf sich alleine gestellt. Private Vorsorge kann daher ein wichtiger Baustein für mehr Sicherheit sein. Nutzten Sie diesen Tarifrechner und sparen Sie dadurch bares Geld.

 

Unfälle passieren sehr oft auch in der Freizeit

Leider ist es so, dass Unfälle nicht nur während der Arbeit passieren. Vielen passiert ein Unglück in der Freizeit. Selbst wenn sie in den eigenen vier Wänden sind, sind sie davor nicht gefeilt.
Was nicht so gut ist, ist dass dafür die gesetzliche Unfallversicherung nicht zahlt. Das heißt, dass sie in so einem Fall auf sich gestellt sind. Nutzen sie daher den Tarifrechner oben und finden sie so die private Unfallversicherung mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Dadurch sind sie dann optimal abgesichert. Auch dann, wenn ihnen in der Freizeit ein Unglück geschieht.

 

Was kann alles abgesichert werden?

Was in der privaten Unfallversicherung abgesichert werden kann, ist vom jeweiligen Versicherer, ihren Vorerkrankungen usw. abhängig. Sehr häufig erhalten sie im Falle eines Unfalls dann eine gewisse Summe an Geld. Es kann aber auch eine Invaliditätsrente usw. vereinbart werden. Was außerdem bei vielen UVs möglich ist, ist ein Krankenhaustagegeld. Das wird dann gezahlt, wenn sie längere Zeit im Krankenhaus liegen. Wenn sie selbständig sind, dann kann auch ein Krankentagegeld sinnvoll sein. Wenn sie nämlich längere Zeit nicht arbeiten können, kann das zum Problem werden. Wenn sie noch keine Unfallversicherung haben, können sie den Tarifrechner oben benutzen und für sie das beste Angebot mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis finden. Selbst wenn sie eine haben, kann sich ein Vergleich durchaus lohnen. Das kostet nichts und die Chancen stehen hoch.

Bei der Unfallversicherung lohnt sich so ein Vergleich meiner Meinung nach doch sehr stark. Sie brauchen dafür nur ein paar Minuten und können dadurch viele Euros pro Monat sparen. Schauen sie aber bitte nicht nur auf den Preis. Wenn sie nämlich dann mal einen Versicherungsfall haben und die Leistungen die sie gerne haben möchten nicht drinnen sind, kann das ein großes Ärgernis für sie sein.

Was ich hier geschrieben habe, stellt meinen persönlichen Wissenstand und meine Erfahrung dar. Eine Beratung kann und wird das aber nicht ersetzen. In so einem Fall sollten sie sich von einem Experten auf dem Gebiet beraten lassen. Gute Ansprechpartner können bzw. sollten sie natürlich auch auf der Seite von unserem Partner finden. Dazu bitte einfach hier klicken.